Escorts in Berlin

Paid Dating in Berlin

Galten Escort Dienste und Begleitservices in der früheren Zeit noch als eher verrucht, so hat sich dieses Image inzwischen stark verändert. Wer heute auf eine Dame vom Escortservice setzt, der muss dafür keine schiefen Blicke mehr befürchten. Es ist inzwischen durchaus üblich, dass Herren ein solches Angebot in Anspruch nehmen, um sich einsame Stunden ein wenig zu versüßen. Und da diese Treffen von beiden Seiten von Vorteil sind, spricht auch nichts gegen das Paid Dating in unterschiedlichen Städten. Unter anderem in der Hauptstadt sind die bezahlten Dates angesagt wie selten zuvor. Männer, die ein Wochenende in Berlin verbringen und dabei viel Freizeit haben, entscheiden sich für ein solches Angebot, um den Aufenthalt aufzuwerten. So schauen Sie sich nach einem Escortservice um, wenn Sie aufgrund beruflicher Termine in der Stadt sind. Das kann zum Beispiel eine Messe, ein wichtiger Kundentermin oder eine Präsentation sein. Aber auch Herren, die einen privaten Städtetrip planen, greifen gerne auf das Angebot der verschiedenen Agenturen zurück. Denn zu zweit ist das Erkunden der Stadt noch aufregender als alleine.

Die passenden Unterkünfte für das Paid Date in der Hauptstadt

Sie haben natürlich die Möglichkeit, mit der Begleitung auf Ihrem Hotelzimmer zu verschwinden. Andererseits bietet es sich aber auch an, eine Unterkunft in einem der Stundenhotels und Tageshotels zu buchen. Hier stehen Ihnen diverse Angebote zur Auswahl. Legen Sie auf jeden Fall Wert auf ein gepflegtes Ambiente und erfreuen Sie die Lady mit einem Zimmer mit luxuriöser Ausstattung. Eine gute Adresse ist zum Beispiel The Agas Hotel. Hier verbringen Sie die Zeit in schönem Ambiente und können deutsche und persische Köstlichkeiten im angeschlossenen Restaurant probieren. Das Hotel in Lichtenberg ist optimal an den Verkehr angeschlossen und überzeugt mit einer 24-Stunden-Rezeption.

Mit besonders zentraler Lage am Kurfürstendamm weiß das Hotel California zu überzeugen. Von hier aus gelangen Sie sehr schnell in die angesagten Clubs der City. Es befindet sich in einem renovierten Gebäude aus dem Jahre 1897 und kann vor allen Dingen mit seinen Luxus-Badezimmern begeistern. Außerdem gibt es eine Terrasse direkt am legendären Ku'damm.

Schön hell und komfortabel sind die Zimmer im Enjoy Hotel City Messe gestaltet. Das International Congress Centrum ICC Berlin ist genauso in Sichtweite wie der Funkturm. Daher ist dieses Hotel vor allen Dingen für Herren eine gute Wahl, die einen Messebesuch in der Hauptstadt planen. Auch die Anbindung an die Autobahn ist hier optimal.

Zwischen Rosenthaler Platz und Hackeschen Höfen liegt das Hotel Amano. Hier ist die Rezeption ebenfalls 24 Stunden am Tag erreichbar, und das sieben Tage in der Woche. Neben der stilvollen Ausstattung begeistert diese Unterkunft mit ihrer legendären Bar im Untergeschoss: In der Amano Bar schlürfen Sie zusammen mit der Dame leckere Cocktails. Zudem haben Sie die Gelegenheit, zu zweit den Sonnenuntergang auf der Dachterrasse zu erleben und dabei mit einem Drink in der Hand den Blick über die Skyline der City schweifen zu lassen.

Ein recht neues Hotel ist das Moxy Ostbahnhof. Hier verbringen Sie heiße Stunden nur zwei Stationen vom Alexanderplatz entfernt. Jedes der schicken Zimmer verfügt über ein 42-Zoll-Flachbild-TV. Snacks und Getränke erhalten Sie rund um die Uhr. Vor allem für einen Trip zu den bekannten Sehenswürdigkeiten der Metropole oder als Ausgangspunkt für einen Ausflug in das pulsierende Nachtleben von Friedrichshain und Kreuzberg ist diese Unterkunft sehr gut geeignet.

Ein wenig außerhalb liegt das Hotel Karlshorst. Der Airport Berlin-Tempelhof ist in 15 Autominuten zu erreichen. Nur 300 Meter entfernt liegt die S-Bahn-Station Karlshorst, sodass Sie Highlights wie den Alexanderplatz oder den Potsdamer Platz schnell erreichen.

Was Ihnen die Hauptstadt beim Paid Dating zu bieten hat

Die Stunden mit Ihrem Paid Date gestalten Sie ganz nach Ihrem Wunsch. Die Dame wird genau auf Ihre Vorstellungen eingehen. Das bedeutet auch, dass Sie hier nicht ausschließlich auf Erotik festgelegt sind. Lassen Sie das Treffen mit der Lady doch ganz entspannt angehen: Wer viel Tagesfreizeit in der Metropole hat, der kann sich eine private Stadtführung gönnen. Dabei schauen Sie sich zusammen mit dem Escortgirl alle Sehenswürdigkeiten der Stadt an. Sie starten zum Beispiel auf dem Alexanderplatz in der City-Ost. Hier knipsen Sie ein paar Fotos von der markanten Weltzeituhr. Auch der namensgebende Alex, der legendäre Fernsehturm, ist direkt um die Ecke. Weiter geht es in das historische Nikolaiviertel, wo Sie zwischen alten Bauwerken entlang schlendern. Der alte Boulevard "Unter den Linden" lädt zu einem Spaziergang in geschichtsträchtiger Umgebung ein. Machen Sie noch einen Abstecher zum Gendarmenmarkt und laufen Sie dann auf das Brandenburger Tor zu. Dieses Bauwerk ist das Wahrzeichen der Stadt. Es steht unweit der ehemaligen Begrenzung von Ost- und Westberlin. Der moderne Potsdamer Platz wird Sie anschließend ebenso beeindrucken wie das stilvolle Regierungsviertel. Schauen Sie danach beim Bahnhof Zoo vorbei, spazieren Sie um die Gedächtniskirche und sehen Sie sich die vielen bunten Geschäfte auf dem Kurfürstendamm an.

Wer kulturell interessiert ist, der macht zusammen mit der Dame vom Escort einen Ausflug in eins der vielen Museen in Berlin. Prädestiniert dafür ist die Museumsinsel. Diese zählt zu den bedeutendsten Museumskomplexen Europas und hat viel zu bieten: So gibt es hier das Alte Museum, das Neue Museum, das Pergamonmuseum und die Sammlung der Alten Nationalgalerie. Auch das Bode-Museum, das im Stil des Neobarock erbaut ist und die Skulpturensammlung sowie das Museum für Byzantinische Kunst aufweist, stellt einen Höhepunkt dar.

Das sind die Vorteile eines Begleitservice

Den ganzen freien Tag allein unterwegs in der Stadt? Das kann langweilig sein. Mit der passenden Dame an Ihrer Seite werden die Stunden gleich viel unbeschwerter. Dabei bewegen sich die Ladys souverän in verschiedenen Umgebungen und sind daher die richtige Begleitung für diverse Anlässe. Humorvoll geht es auf der Tour durch die City zu. Ebenso wissen die Damen aber, wie sie bei schickeren Anlässen auftreten sollen. Daher ist eine Lady vom Escortservice die passende Frau an Ihrer Seite, wenn Sie abends zu einem schicken Dinner mit dem Geschäftspartner eingeladen sind oder einen Kundentermin in lockerer Atmosphäre gestalten. Die Dame begleitet sie gerne zu den halb-geschäftlichen Terminen und wird mit Sicherheit beim Gegenüber einen guten Eindruck hinterlassen. Außerdem können Sie auf die Partytauglichkeit der Ladys bauen. Denn wenn es Nacht wird in der Hauptstadt, hält die Metropole viele Möglichkeiten für die Nachtschwärmer bereit.

Laden Sie die Dame doch zum Cocktailtrinken ein oder genießen Sie zusammen in paar Gläser Wein. Wer sich gerne mit der Lady auf den Tanzflächen der Stadt zeigen möchte, der steuert einen der angesagten Clubs an. Beliebt ist zum Beispiel der Maxxim Club, der in einer ehemaligen Polizeiwache untergebracht ist. Der Tresor erstreckt sich über drei Etagen und befindet sich in einem alten Heizkraftwerk. Ebenfalls ein Highlight stellt der Matrix Clubs mit seiner Ziegelsteinoptik dar. Das legendäre Berghain verfügt über eine Panoramabar und begeistert mit einem Musikmix aus Elektro und Pop. Wie Sie sehen hat ein solcher Service sehr viel Vorteile: Sie vertreiben sich mit einer netten Begleitung die Zeit und erleben heiße Stunden auf dem Hotelzimmer. Daher spricht nichts dagegen, ein Escortgirl zu buchen. Schauen Sie sich das Angebot an und entdecken Sie eine Dame nach Ihren Vorstellungen. Buchen Sie jetzt Ihren Begleitservice für den nächsten Aufenthalt in der Hauptstadt.